Sonntag, 19. August 2012

Hannover Zoo oder: Eine kleine Weltreise

Wirklich - der Zoo ist ein Erlebnis und einen Besuch trotz des Eintrittspreises von 23€ absolut wert.

Ich hatte an anderer Stelle schon erwähnt, dass ich eigentlich zwar kein Zoofreund bin, dieser Zoo jedoch im Rahmen seiner Möglichkeiten das Beste gibt.
Nun, was soll ich sagen? Der Zoo ist aufgeteilt in verschiedene Regionen und schon vor dem Eingang findet sich ein wirklich großes Meerschweinchengehege, in dem die Tiere frei leben.

Folgt man also dem Entdeckerpfad, kommt man durch verschiedene Regionen der Welt und entdeckt demnach auch verschiedenste Tiere. In ein paar Gehege kann man auch hineingehen, wie bei den Pelikanen und Wallabys - wobei sich die Pelikane auch streicheln lassen. Bei den jungen Tieren sollte man wohl vorsichtig sein, sonst passiert es schnell, dass man den Arm im Schnabel hat ;) (Ja, leidige Erfahrung). Diese Tiere lassen sich scheinbar kein Stück von Menschen stören, suchen gar deren Nähe.

Im Großen und Ganzen finde ich es unheimlich schwer, einen derart tollen Tag in passende Worte zu kleiden. Nico musste wegen mir ganz schön leiden, dabei hätte ich ihr gleich sagen können, dass hohe Schuhe eine doofe Idee sind, wenn man mit mir neue Dinge ansehen geht :D Ich möchte nicht durchhetzen, ich möchte mir Zeit lassen und alles sehen - so dass wir allein im Zoo ungefähr 7 Stunden unterwegs und laufen waren :D Wir waren beide unheimlich erschöpft am Abend - und am nächsten Tag auch noch :D

Was ich unbedingt noch erwähnen muss: Dieser Zoo hat mir meine erste live-"Begegnung" mit Timber-Wölfen verschafft <3 Und wie wundervoll diese Tiere doch sind... Es ist einfach so viel tolles dort zu sehen, weshalb ich aufhören möchte, viel zu schreiben und euch lieber ein paar der Fotos zeigen will.

Achtung, auch dieser Post wird sehr bilderlastig

Das war der junge, der nach mir geschnappt hat :D

der hier war schon ruhiger und zahmer.

Überall im Zoo findet man Wasserfälle <3

Flamingos - und dieses Bild ist nicht gezoomt :D

So müde....



Fütterungszeit

Auch nicht gezoomt





Bei diesen tollen Vögelchen haben wir eine Pause gemacht und beobachtet

Nachgestellte Ausgrabungsstätte

Diese unheimlich tolle Statue einer Gorillamutter stand am Wegesrand

Der Gorillaberg

Ein Giraffenjunges :)

Die Berberlöwen - ungezoomt

Kuschelstunde



Anderer Blickwinkel

Und das Männchen

Der Eingang zu Yukon Bay - sehr toll, das alte Bergwerk :)

Timberwolf <3

Noch ein Timberwolf

Mühlenrad gegenüber des Wolfsgeheges

Und nochmal ein Timberwolf aus der Nähe

Die eine Hälfte des Geheges - und "leider" zu weitläufig, als dass man es auf einem Foto ganz einfangen könnte
Müde, also muss man schlafen

Diesen netten Gesellen konnte man im alten Schiffsbauch beim Tauchen beobachten








Beim Tauchen

Und beim Auftauchen

Ein Schneeeulenjunges

Der Elefant - willkommen in Indien!



Tigerchen - auch nicht gezoomt.

Der indische Tempel

Leopardenjunges <3

<3 

Spielstunde

Ein Muntjak oder auch "Bellhirsch"



Wallaby - auch das Gehege konnte man betreten




Und die etwas größeren Verwandten.

Was gibt es noch zu sagen?

Es war ein wundervoller, langer Tag und wir hatten wirklich viel viel Spaß zusammen :)
Nächstes Jahr steht dann noch der Safari-Park auf dem Programm. Ich freue mich schon wirklich auf den nächsten Urlaub. Tut immer gut, sowas :)

Und jetzt schwelge ich noch ein wenig in Erinnerung an das köstliche essen beim Tokio Dining gestern, als wir Yuzukis Geburtstag gefeiert haben :D Hat wirklich Spaß gemacht und ich finde es unheimlich schade, dass ich früher gehen musste. 

Und außerdem wartet mein Zimmer auf den letzten Feinschliff nach der Umräumaktion. Darum will ich mich heute auch noch kümmern.

Kommentare:

  1. YAY Tigerchen *_*
    ich mag das Tigerchen gern zum kuscheln haben (aber erst wenn es iweder kühler ist) ^__~

    sind abe echt tolle Fotos meine liebe *knuddel*

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wirklich tolle Fotos! <3
    Wünschte unser Tierpark in Aachen wäre auch so schön.
    Scheint, als hättest du einen schönen Tag gehabt! ^^

    AntwortenLöschen