Donnerstag, 1. November 2012

Weltvegantag

Einen schönen Welt-Vegan-Tag euch allen!

Heute, am 1.11. "feiern" wir den Weltvegantag :) Ein toller Anlass, um Verwandte und Bekannte erneut auf die Vorzüge eines veganen Lebensweges hinzuweisen. In der ein oder anderen Stadt gibt es hierzu auch ganz ganz tolle Aktionen - Stuttgart zählt leider nicht dazu, denn hier gibt es nicht wirklich etwas zu unternehmen. Schade eigentlich, aber vielleicht ja nächstes Jahr :)

Ich bin diesen Tag sehr sehr ruhig angegangen,  um nicht zu sagen: Ich war so RICHTIG faul. Ich hab nichts gemacht, aber auch gar nichts: Das Geschirr steht immernoch in der Küche (und wird es auch noch bis morgen), am Auftrag hab ich auch nicht weiter gearbeitet und auch die Käfige der Mäuse sind nicht geputzt.

Aber ich gönne mir das heute, ab und an ist sowas echt schön, einfach nichts zu tun, obwohl man genut zu tun hätte ;)

Dafür hab ich die Chance heute dann genutzt, um den Auslauf der Rattis wieder vernünftig aufzubauen. So laufen die Kleinen da jetzt schon ne ganze Weile drin rum und spielen und versuchen, zu entkommen *Seufzt* Man weiß eine zahme Ratte erst dann wirklich zu schätzen, wenn sie (wie auch immer) aus dem Auslauf ausgebrochen ist und durchs Zimmer spaziert *lach*

Gerade Chiara macht mir die letzten Tage große Sorgen und ich verbringe keine ruhige Nacht mehr. Die letzten beiden Nächte habe ich damit zugebracht, im 2-Stunden-Rhtyhmus nach der Kleinen zu schauen. Am Dienstag lag sie abends plötzlich regungslos und schwer atmend auf der Seite und reagierte nicht auf Ansprache - als das Törchen geöffnet wurde, hat sie zwei Schritte gemacht und das wars dann auch wieder. Ich hab ihr also Leckerchen gegeben, damit sie irgendwas frisst und ihr Wasser eingeflößt. Mittlerweile scheint es ihr besser zu gehen, obwohl sie noch lange nicht wieder ganz fit ist. Hätte es sich nicht schon deutlich gebessert, wäre ich längst beim TA.

Nun aber genug der Worte, schließlich hab ich euch ein paar Ratten-im-Auslauf-Bilder mitgebracht: 

Endlich wieder aufgebaut :)

Und los gehts

Nicht zu vergessen: ein wenig futtern

Man muss ja schließlich fit bleiben







Kleine Schönheit <3




"Ich will hier raus!"


Mama Winzig (mit Blutauge :( ) und Sorgenkind Chiara

In diesem Sinne hoffe ich, ihr hattet einen schönen Weltvegantag :) wie war der denn bei euch so?

Kommentare:

  1. du hast doch gar nicht nichts gemacht, du hast dich erholt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAS ist eine ganz hervorragende Einstellung :D

      Löschen