Mittwoch, 12. Dezember 2012

101 Dinge

Über diesen tollen Post von Momo bin ich auf diese Aktion aufmerksam geworden. Es geht darum, sich 101 Ziele zu setzen, Dinge, die man gern erledigen möchte und diese in 1001 Tagen umzusetzen. Das Projekt "101 Dinge in 1001 Tagen" begründet sich auf dem Day Zero Project. 1001 Tage - beziehungsweise 2,75 Jahre oder 142 Wochen oder 33 Monate. In diesen 33 Monaten gilt es, diese 101 Dinge umzusetzen. Wann diese 1001 Tage um sind, könnt ihr euch hier ausrechnen lassen.

Für mich geht es hierbei aber auch darum, diese Dinge bewusst umzusetzen, ohne zu hetzen und mich zu stressen. Auch da orientiere ich mich an dem oben erwähnten Post und genauso an den "Regeln" zu dieser Aktion. Demnach gestatte auch ich mir 11 Dinge, die ich austauschen darf, denn es stimmt - die Menschen verändern sich in einer so langen Zeitspanne und auch die Ziele können sich ändern.

Also schnell die Eck-Daten hierzu:
 * 101 Dinge
 * 1001 Tage Zeit
 * 11 Joker
 * Dinge, die durchgestrichen sind, wurden erreicht
 * Dinge, die fett gedruckt sind, befinden sich in der Durchführung
 * Soll etwas häufiger durchgeführt werden, so befindet sich im Anschluss eine Klammer wie diese:
    (1/9) - die erste Zahl ist hierbei die Ist-Zahl die zweite die Soll-Zahl. Die Aufgabe ist also erst bei
    (9/9) erfüllt.
 * Beginn des Projekts: 13.12.2012
 * Ende des Projekts: 10.09.2015

Ich werde hierfür noch eine Extra-Seite einrichten und immer wieder mal meine Fortschritte posten, sofern ich Lust dazu habe und es sich in meinen Augen lohnt, darüber zu berichten.

Nun aber zu meiner Liste - ich hoffe, dass mir so viele Ziele einfallen werden :D



Meine 101-Dinge-Liste


1.)   Jede Woche 5 Dinge aufschreiben, die toll waren (0/142)
2.)   Japanisch (Grundkenntnisse) lernen
3.)   Das WGT besuchen
4.)   Ein anderes Land bereisen
5.)   3 andere deutsche Städte bereisen (0/3)
6.)   Lernen, Pullover zu stricken
7.)   Lernen, Handschuhe zu stricken
8.)   Mir mindestens jeden zweiten Monat ein Buch von meiner Liste gönnen ( 0/17)
9.)   Ein Buch über die hiesige Botanik lesen
10.) Ein Buch über das "Balkongärtnern" lesen
11.) Meiner Rezeptsammlung mindestens ein Rezept/Monat hinzufügen (0/33)
12.) Eigene Kräuter/Nutzpflanzen auf dem Balkon ziehen (0/6)
13.) Lernen, Pilze zu bestimmen
14.) Ein neues System für den Papierkram entwickeln
15.) Neue Bücherregale zulegen
16.) Mandelmilch selbst herstellen
17.) Tofu selbst herstellen
18.) Joghurt selbst herstellen
19.) Selbst Kartoffeln ziehen
20.) Pralinen selbst herstellen
21.) Gummibärchen selbst herstellen
22.) Mir eines meiner Traumkleider gönnen
23.) Mir selbst ein Kleid nähen, mit dem ich richtig zufrieden bin
24.) 3 Jahresevents in einer Gruppe feiern (0/8)
25.) Ein "Glücksglas" anlegen, in das immer ein Zettel kommt, wenn mich etwas gefreut hat (Silvesterbrauch)
26.) 1000 Kraniche falten (s. auch Die Geschichte von Sadako )
27.) Den 10 wichtigsten Menschen in meinem Leben einen Danke-Brief schreiben (0/10)
28.) Mir einen Mantel nähen
29.) Einem mir fremden Menschen uneigennützig helfen
30.) Den Führerschein machen
31.) 5 mal Schwimmen gehen (0/5)
32.) 10 Mal ins Kino gehen (0/10)
33.)  3 Mal ins Theater gehen (0/3)
34.) Mindestens ein Musical besuchen
35.) 5 Kilo mindestens abnehmen (0/5)
36.) Jede Woche einmal Sport machen (0./142)
37.) Nächstes Tattoo stechen lassen
38.) Mindestens 10 Flohmärkte besuchen (0/10)
39.) Mindestens 2 Mal Blut spenden (0/2)
40.) Ein neues Hobby ausprobieren
41.) Pro Woche ein Kompliment verteilen (0/142)
42.) Jeden Monat mindestens zwei Valentines schreiben (0/66)
43.) Mindestens 20 handschriftliche Briefe verschicken (0/20)
44.) Mindestens 20 Postkarten verschicken (0/20)
45.) Ein komplettes Menü für Freunde kochen
46.) Gebärdensprache lernen
47.) Für meine (engen) Freunde jeweils ein paar Socken stricken (0/7)
48.) Erdbeeren vom Feld pflücken (0/4kg)
49.) Mein Disney-Puzzle fmachen und aufhängen
50.) Mindestens 3 Kup-Grade aufsteigen (0/3)
51.) Ein Foto von jeder Ratte (sofern vorhanden) in meinem Zimmer aufhängen (0/22)
52.) Eine Freundes-Fotowand machen und aufhängen
53.) Zwei Film-/Themenabende/-nächte veranstalten (0/2)
54.) Adventskalender für Mama machen (0/2)
55.) Sechsmal etwas allein mit Mama unternehmen (0/6)
56.) Am Ende jeder Woche alles Kupfergeld in die Rattenkasse (0/142)
57.) Ein neues Piercings stechen lassen (Septum?)
58.) Mindestens zweimal zu Jenny fahren (0/2)
59.) Nalla mindestens zweimal besuchen (0/2)
60.) 90 Bücher lesen (0/90)
61.) Das Planetarium besuchen
62.) 26 mir unbekannte Filme sehen (1 pro Buchstabe des Alphabets) (0/26)
63.) Mindestens 1Mal pro Monat Oma besuchen (0/33)
64.) 20 Hängematten für die Monster nähen (0/20)
65.) Mindestens 10 Rattenvideos machen (0/10)
66.) Buch über Einnahmen und Ausgaben führen und wöchentlich aktualisieren (0/142)
67.) Einen veganen Hermann verteilen
68.) Mindestens 5 Lieder auf der Gitarre spielen können (0/5)
69.) "Danke" in 15 verschiedenen Sprachen beherrschen (0/15)
70.) Wieder mit dem Reiten anfangen
71.) Einen Baum pflanzen
72.) 10 Kuchen/Torten für Freunde und Bekannte machen  (0/10)
73.) 6 Sternbilder lernen und am Himmel wiederfinden (0/6)
74.) Auf Koreanisch bis 50 zählen können
75.) Quilt-Decke für Mama machen
76.) Selbstgestrickte/-gehäkelte Socken/Schals/Mützen verkaufen und Erlös ans TH Esslingen spenden
77.) Mindestens 20 Lolitatreffen besuchen (0/20)
78.) Einen Tag komplett photografisch dokumentieren
79.) Zweimal einfach mit dem Fahrrad losfahren und schauen, wo ich lande (0/2)
80.) Ein Kuscheltier für Ronja nähen
81.) Mindestens 5 öffentliche Parties besuchen (0/5)
82.) Zum M´era Luna gehen
83.) Meinen ganz engen Freunden ohne Grund etwas schenken (0/6)
84.) 50 selbst gemachte Dinge (selbst genäht/gehäkelt/gemalt...) im Blog vorstellen (0/50)
85.) Ein Buch schreiben
86.) Eigene Kosmetik herstellen (v.A. Cremes)
87.) Alternative zu klassischer Zahncreme und Deo finden
88.) Marmelade kochen
89.) In der Fastenzeit auf etwas verzichten, das mir schwer fällt
90.) 20 neue Teesorten probieren (0/20)
91.) Einmal die Woche mein Zimmer aufräumen (0/142)
92.) An mindestens einem Turnier (Wettkampf oder Taeguk) teilnehmen
93.) Tattoo-Entwwurf Wade zeichnen
94.) 10 Mal essen gehen (0/10)

95.) Ein Vogelhäuschen bauen
96.) Jemanden inspirieren, auch eine 101/1001 Liste anzulegen.
97.) Eine Kasse anschaffen/basteln
98.) Pro Tag 50 Cent in die Kasse (0/142)
99.) Pro erledigten Punkt 2€ in die Kasse (0/101)
100.) Min. 200€ zusätzlich in die Kasse geben (0/200)
101.) Eine neue Liste anlegen :)


Ich möchte eben anmerken: Diese Liste zu entwerfen hat mich geschlagene 3 Stunden! Gar nicht so einfach, sich "mal eben" 101 Dinge einfallen zu lassen - ich hoffe, ich habe nichts doppelt :D Wenn euch etwas auffällt, sagt es mir bitte.


Vielleicht inspiriert euch das ja auch dazu, sowas zu machen. Ich finde das ist eine tolle Sache :)

Wenn ihr auch eine Liste macht, zeigt sie mir doch. ich würde mich sehr freuen, zu sehen, was ihr euch so vornehmt.

Kommentare:

  1. Daumen hoch für Punkt 3, 20, 22 und 84! ;-)
    Schöne Grüße aus Leipzig :P
    Mary ;>

    PS für Punkt 87:
    http://www.wolkenseifen.de/index.php?cat=c66_Deodorant-Creme-Deocreme.html
    Vegan, Tierversuchsfrei, und total toll! :D
    Über google findest du massig Testberichte, ich liebe diese Deocremes. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Na aus Leipzig? dann hoffen wir doch mal, dass wir uns in den kommenden Jahren sehen, was? :D

      Und danke für den Hinweis, das is ja toll <3 Vielen Dank <3

      Löschen
  2. Wie cool, dass du das so schnell umgesetzt hast!:) Einige sehr schöne Dinge dabei - vielleicht was für meine Joker!^^ Und ich hab ja auch manches wiederentdeckt!^^

    LG und viel Spaß beim Umsetzen,
    Momo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand das einfach eine so tolle Sache und das ging mir nicht aus dem Kopf also musste ich einfach auch direkt so was anfangen :) Und habe heute schon damit begonnen, meine 101/1001 Kasse zu machen :) Ich habe nämlich nur welche hier, die man öffnen kann, ohne sie zu zerstören... ;)

      Ein paar Dinge habe ich mir bei dir geklaut, ja ;) Vielleicht hab ich ja wirklich auch ein paar Sachen für deine Joker dabei ;)

      Löschen
  3. Deine Kreativsachen finde ich total spannend - die Quilt-Sache z.B. So was hab ich immer mal machen wollen, hab aber keinen Plan, wie!^^ An der Sparkiste bastele ich auch gerade - muss ja groß genug sein. Ne Dose reicht da net! N bissl was ist ja schon drin. Wird nur noch aufgehübscht!
    Finde ich schön, dass man sich so gegenseitig anregt und erfreut! :)

    LG, Momo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dane :) Den Quilt hatte ich ja eigentlich schon für letztes Jahr Weihnachten geplant - aber irgendwie nie genug Motivation dafür gefunden :D
      Ich hab ganz klassisch einen Luftballon aufgeblasen und mit Zeitungsschnipseln und Mehl-Kleister zugepampt. Jetzt hoffe ich, dass das bis morgen trocken ist und die Kasse dann auch groß genug ist :D Und wenn sie trocken ist, wir noch etwas dran gearbeitet und gemalt... Ich freu mich drauf. Ich liebe solche Sachen :)

      Löschen
    2. Ja, ich freu mich schon auf n Bild davon. Hört sich gut an!^^ Ich hab nen großen Karton genommen und mit Happinezz-Schnipseln beklebt! Was bitte ist Mehlkleister? :-D Funktioniert das wie konventioneller Kleber und wie machst du den?

      LG, Momo

      Löschen
    3. Ich habe ja die naive Hoffnung, dass die Kasse reicht ;)
      Und ich darf halt nix nehmen, was sich öffnen lässt - ich kenne mich ja. Sonst kommt wieder irgendein "Notfall" dazwischen und schwupps - weg is das Geld :D

      Mehlkleister funktioniert beim Pappmache machen genauso wie Tapetenkleister bzw. Bastelkleber - ist nur viel billiger, umweltschonender und ungiftig :)
      Nimmst dafür einfach etwas Mehl (ich hab di egenauen Mengenangaben leider nicht ^ ^"), ungefähr ein Viertel bis die Hälfte an Zucker und noch 3-4 EL Stärke. Das Ganze in ein großes Schraubglas geben und vermischen. Wenn alles gut verschüttelt ist, gießt man heißes Wasser drüber und schüttelt wieder. Kann ruhig etwas mehr Wasser sein, weil Mehl quellt ja ;) Das 405er bietet sich übrigens perfekt dafür an :) - und beim Schütteln vorsichtig sein, das Glas ist sauheiß :D
      Das Gemisch lässt du dann auskühlen, schüttelst es nochmal durch (ich hab den Schneebesen genommen und musste noch etwas Wasser nachgießen). Jetzt sollte das Ganze eine Kleisterartige Konsistenz haben. Benutzt wird es genau wie Kleister auch :) Papier, Mehlkleister, Papier, Mehlkleister...

      Es ist über nacht an sich super durchgetrocknet, nur scheint mir der untere Teil noch etwas dünn, so dass ich da vielleicht nochmal drüber gehen werde :)

      Löschen
    4. Wem sagst du das mit den Notfällen?^^Deswegen wurde mein Karton auch zugeklebt und die Strafgebühr bei widerrechtlicher Öffnung installiert! ;)
      Vielen lieben Dank für das Kleberrezept. Ist direkt mal abgespeichert! :)

      LG, Momo

      Löschen
    5. Zukleben is zu einfach ;) Den könnte ich aufmachen, Geld rausholen und wieder zukleben. WEnn ich die Kasse aufmache, ist die hin ;)

      Und mach ich doch gern :) Ich pack es auch nochmal in den noch kommenden Post, wenn die Kasse iiiiirgendwann mal fertig is ;)

      Löschen
    6. Ja, mach das! Meine wird auch net nur zugeklebt. Darüber kommen die Schnipsel und darüber Bücherfolie (der Karton war net so pralle, da bappt der Kleber net!). Müsste also auch alles zerstören und dafür steckt zuviel Mühe und Liebe drin!^^

      LG, Momo

      Löschen
    7. Ich befürchte ja ein wenig, dass ich nach diesen 3 Jahren das Ding nich kaputt machen will, weil ich es so lieb gewonnen habe :D
      DAbei ist shcon geplant, wofür das Geld verwendet wird

      Löschen
    8. Das kann ich nachvollziehen, wenn ich mir meine (dank deiner Motivation) FERTIGE Sparkiste so anschaue!^^ Hm...
      Morgen gibt´s nen Bild - vielleicht ja auch schon von deiner Kasse! ;)

      LG, Momo

      Löschen
    9. Motivation? Von mir? Wie hab ich denn das hinbekommen? :D
      Von meiner dauert es leider noch, morgen bin ich ja beim Stand von vegan Stuttgart und hab noch einiges an Heimarbeit hier zu erledigen - aber Ich hoffe, dass ich sie spätestens Di. fertig habe - bis dahin muss eben die Impro-Kasse herhalten ;)

      Löschen
    10. Einfach nur durch den Dialog mit dir. Ich find das schön, dass man manche quasi zusammen macht! Ist fast so, als würde man zusammen am Tisch sitzen und rumwerkeln! ;)
      Viel Spaß dann heute in Stuttgart auf dem Stand und kein Stres - soll ja Spaß machen! :)

      Löschen
  4. Ihr beiden Nudeln habt mich angesteckt - ich sitz grad auch an meiner Liste :P

    AntwortenLöschen
  5. PS: damit kannst du Punkt 96 abhaken, Nezumi. :) Sobald ich fertig bin, stelle ich sie online ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *kicher* irgendwie tut mir das gar nicht Leid ;) Und Punkt 96 ist schon abgehakt, zwei Leute habe ich schon "infiziert" ;) Fortschritt ist oben in dem Tab zu begutachten :)

      Löschen
    2. Ah du hast recht, das hab ich übersehen. :)
      Aber die Idee zu dieser Liste ist wirklich toll. Aber es dauert wirklich lange, sie zu schreiben. Ich bin immer noch nicht fertig. :D

      Löschen
    3. Das stimmt - es dauert lang, aber ich fand es sehr schön, mir Gedanken darüber zu machen, was ich erreichen möchte :)

      Löschen
    4. Ja, das auf jeden Fall! :)

      Löschen
    5. Sehr schön, noch jemand, der dabei ist, und bei dem ich ab und an mal linsen kann! :)
      Es dauert, und ich kann euch sagen, nach zehn Tagen fallen mir schon wieder dutzende neue Sachen ein!^^

      LG, Momo

      Löschen
    6. Mir sind auch schon wieder neue Dinge eingefallen :D die schreibe ich auf für die nächste Liste... ;)

      Löschen
    7. Wem sagst du das? Meine Freundin hat sich gewundert, dass ich soviele Dinge zusammentragen konnte. Da hab ich nur gemeint: "Ich könnte problemlos schon wieder ne neue Liste schreiben!"^^

      Löschen
    8. Genau das ist es ;) An dem Abend, als ich diese hier erstellt habe, fiel es mir wirklich schwer, die 101 Dinge zusammenzutragen. Aber gerade so nach und nach...

      Die Kasse ist auch fast fertig :) Ich hatte nur vergessen, dass Ölfarben SO lange brauchen, um zu trocknen...

      Löschen
  6. So, danke, jetzt ist es so weit, ich schreib auch eben eine Liste. Wahnsinn, wie schwer es ist tatsächlich 101 Dinge zu finden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das habe ich doch gern gemacht ;)
      Und die nächsten 101 Dinge, solltest du eine zweite Liste machen, finden sich schneller, weil man plötzlich immer wieder neue Dinge findet :)

      Löschen
  7. Japanisch lernen, wow! Ich bin gespannt auf weitere Zwischenberichte! Mit dem Buch, lass nicht zu viele Zweifel aufkommen! manchmal reicht auch ein skript, das man in nem verlag einreicht und die lektoren helfen einem ja dann, sich auf das wesentliche zu konzentrieren (glaube ich).

    Meine Liste ist auch endlich fertig: http://mucveg.blogspot.de/2013/01/101-in-1001.html

    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das Japanisch lernen muss erstmal noch etwas warten :D Am Montag geht es erstmal in die Bücherei, um ein paar Bücher zu holen, die mich in meiner Liste hoffentlich auch etwas voranbringen :)

      Bin gespannt auf deine Fortschritte :)

      Löschen