Donnerstag, 20. Dezember 2012

Vegan Wednesday (12)-20

Es ist/war schon wieder so weit - es ist/war Mittwoch und deswegen wurde wieder tapfer fotografiert.
Diesesmal hatte ich auch Besuch von meiner lieben Sam, so dass ich auch eine frisch gebackene Vegetarierin vegan zu bekochen hatte.


Dieses Mal sammelt Regina eure Beiträge - ihr könnt sie hier abliefern. Einfach einen Beitrag mit eurem Mittwochsessen machen und den Link zu dem Post in den Kommentaren posten.
Die gesammelten Beiträge werden dann auf dem Pinterest-Board veröffentlich, wo ihr euch auch unter anderem das Essen von letzter Woche ansehen könnt. Sehr toll, um sich Inspiration für die kommende Woche und/oder die anstehenden Festtage zu holen :D


Zugegeben: Ich präsentiere heute nicht "nur" Essen von Mittwoch, sondern auch von heute, also Donnerstag. Das ist aber nicht weiter schlimm, denn es gab gestern und heute das Gleiche ^^" Zumindest zum Mittagessen.

Nachdem Sam von Di. auf Mi. hier übernachtet hat, musste ich natürlich etwas weiter ausholen und ein größeres/besseres Frühstück auftischen als mein übliches. Ich kann doch einem Gast keinen "Fraß" vorsetzen ;)

Also habe ich mich schon früh morgens in die Küche gestellt und uns vegane Pfannenkuchen gemacht:

Dazu hatte ich noch Zucker, Agavendicksaft und mein Wichtel-Nikolausgeschenk (Rattenwichteln) gestellt. Mein Wichtel hat sich nämlich die Mühe gemacht und mir eine unheimlich leckere Bratapfelmarmelade gemacht <3 Leider ist sie schon fast leer, aber ich bestehe darauf, das Rezept zu bekommen, damit ich die nachmachen kann ;)

Das Mittagessen fiel relativ unspektakulär aus, denn ich wollte etwas Schnelles kochen, das nicht viel Vor- oder Nachbereitung und Zeit braucht. Also was liegt da näher als - Chili?!

Hat auch schon Omnis überzeugt :) Yeah! So muss das sein!

Zum Abendessen gab es dann noch einen schnellen Vanille-Milchreis, außerdem Schokopudding mit Früchten - wobei ich natürlich vergessen habe, den zu fotografieren (kluges Kind -.-"). Deswegen müsst ihr euch mit einem Bild von meinem Milchreis zufrieden geben ;)







Außerdem habe ich eine neue Kasse gemacht :) Und mein Disney-Puzzle habe ich mit Hilfe von Mama und Sam innerhalb von zwei Tagen vervollständigen können! Neuer Rekord! 1000 Teile in zwei Tagen. Ich muss wieder mehr puzzlen :D Das macht SO Spaß :D

Leider ist das Bild etwas unscharf, denn Sam hat ihre Kamera wieder mitgenommen (Mein Baby T_T), so dass ich auf meine schrottige Digicam zurückgreifen muss.

Frontseite

Und von oben - um mein Ziel weiter vor Augen zu haben














Huihuihui - ein paar Bilder habe ich euch ja dagelassen :D Was habt ihr so gegessen? Und was habt ihr in den letzten Tagen getrieben?
Wisst ihr schon, was ihr zu Weihnachten kocht? Ich hab schon einen genauen Plan im Kopf :D

Kommentare:

  1. Juchhu! Ne neue Sparkiste! Ja, die ist prima und passt auch von der Größe!
    Bei uns gibt´s klassisch Ente, Klöße und Rotkohl! :)

    LG, Momo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau :D Die andere ist nämlich immernoch nicht trocken :D Langsam geb ich es auf, dass die nochmal durchtrocknet ^^

      Ente, Klöße und Rotkohl klingt eigentlich voll gut <3 Dagegen wirds hier richtig langweilig. Bei uns ist Schnitzel (*schüttel*) bzw. für mich panierter Tofu mit Kartoffelsalat (meine Mama macht einfach den BEsten <3 ) geplant. Zum Nachtisch bin ich noch nich sicher, ob ich Zimtsterncupcakes oder WEihnachtskuchen machen soll, das entscheide ich noch relativ spontan :D

      Löschen
    2. Naja, , bis zur nächsten 101-Dinge-Liste ist sie sicher getrocknet!^^
      Ich bin froh, dass ich mein Menü selbst bestimmen kann... Meine family wird zu anderer Gelegenheit aufgesucht. ;)
      Kartoffelsalat und lecker gewürzter Tofu ist doch prima!:)
      Hm, warum machst du nicht beides? Gibt doch sicher genug Besuch, der das auffuttern kann!

      Das wird schon klasse...

      LG, Momo

      Löschen
    3. Leider gibt es eben jenen Besuch nicht :( Heilig Abend kommt nur enge Familie (also mein Bruder und meine Oma kommen hier her zu meinen Eltern und mir), den 1. verbringen wir in Ruhe daheim und den 2. Weihnachtsfeiertag im Restaurant -.-" Muss da morgen noch anrufen und mit denen besprechen, dass ich was veganes haben will, sonst esse ich das nicht ^^

      Löschen
    4. Das wird schon! Irgendwas kriegen die immer hin! Hoffentlich was Leckeres. Dann bäckst du trotzdem beides und schickst mir die Reste!^^

      LG, Momo

      Löschen
    5. Na ob du das noch haben willst, wenn das sooo lang unterwegs war? *grins*
      Aber ja, vielleicht mach ich wirklich beides :) Weg kommt sowas ja eigentlich immer :D

      Löschen
    6. Ach, ich bin da net zimperlich!^^ Klar, grad an so faulen Tagen wird doch immer nur gef...ähm gegessen...:D

      Löschen
  2. Genau es wird ge....gessen... *hust* Heut war so ein fauler Tag XD Essen, lesen, essen, lesen, essen, lesen. Nachher schlafen. Reicht ;)

    Ich schau mal, was für dich übrig bleibt - wenn etwas übrig bleibt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das Richtig ein dieser Jahreszeit!

      Löschen
    2. Na das denke ich doch auch :D

      Löschen
  3. mmhhh also das ist toll - bei dir möchte ich supergern mal gast sein, wenn es da zum frühstück pancakes und mittags leckeres chili gibt! ich liiiebe nämlich chili =D

    einen schönen vierten advent dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank:) Aber das war nur das "Verlegenheitsessen" - normalerweise gibt es da mehr und besseres :D
      Dir auch einen schönen vierten Advent <3

      Löschen