Dienstag, 15. Januar 2013

[Buch-Rezension] Veronika beschließt zu sterben

Veronika beschließt zu sterben
Paulo Coelho
Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Veronika Decide Morrer
ISBN-10: 3257062354
ISBN-13: 978-3257062359

Buchrücken:
 Veronika beschließt zu sterben erzählt die Geschichte einer unglücklichen jungen Frau, die sterben will und erst angesichts des Todes entdeckt, wie schön das Leben sein kann, wenn man darum kämpft und etwas riskiert. Ein wunderbares buch über die Prise "Verrücktheit", die es braucht, um den eigenen Lebenstraum Wirklichkeit werden zu lassen, und eine große Liebeserklärung an das Glück in jedem von uns. "

Meinung:
Für mich ein schweres Buch, weil es teilweise "triggernde" Elemente hat. Trotz allem - ich mag es sehr. Es zeigt schön verschiedene "Verrückte" und deren Geschichte, was passiert ist, was sie sich wünschten.

Die Charaktere durchlaufen eine herrliche Wandlung, die man wundervoll mitverfolgen kann.

Ich denke, es gibt nicht viel zu sagen zu diesem Buch. Es lohnt sich auf jeden Fall, das Buch zu lesen.


Kommentare:

  1. Ich hab es vor 10 Jahren zum ersten Mal gelesen und seither gehört es zu meinen Lieblingsbüchern. Coelho ist aber einfach sowieso genial.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich denke, ich werde mir auch noch das ein oder andere Buch von ihm durchlesen. War sehr positiv überrascht, obwohl ich doch recht lang an dem Buch saß-

      Löschen