Donnerstag, 24. Januar 2013

Vegan Wednesday und 5 Dinge

Hallo ihr Lieben,

heute mach ich mal beides zusammen :D

Zuerst mein Vegan Wednesday - gesammelt wird bei Cara, mittlerweile findet er zum 24. Mal statt und ich bin zum 15. mal dabei -   der wieder mal sehr spärlich und unspektakulär ausfällt:





Zum Frühstück gab es Milchreis mit frischem, selbstgemachtem Apfelmus. Und davon gleich ne ganze Schale voll :D


Zum Mittag-/Abendessen gab es dann Salzkartoffeln mit Pilzpfanne -  Pilze mit Zwiebeln, Knoblauch und Schnittlauch. Mehr wars nich, aber unheimlich lecker :D


Zu den fünf Dingen:

1.) Sam und ich haben am Sa. den Termin zur Reitbeteiligung - beziehungsweise zum Probereiten
2.) Ich hatte ein klärendes Gespräch mit meinen Eltern
3.) Ich habe für mich geplant, wie das nächste Jahr aussehen soll.
4.) Ich habe ein ganz liebes Angebot bekommen <3
5.) Ich hab mich unheimlich gefreut über den schönen Tag gestern.

Kommentare:

  1. Ich hab heute 3 Gläser Apfelmark gekauft - schmeckt einfach sooo lecker :)
    Wie machst du denn das Apfelmus?

    Viele Grüße,

    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hei,

      ich schneide die Äpfel klein (in Viertel bzw. Achtel) und packe die mit ganz ganz wenig Wasser (ca. 50 mL) in den Topf. Bei mittlerer Hitze lasse ich die dann so lange "kochen" (bzw. in dem heißen Wasser ziehen lassen), bis die Äpfel sich zerdrücken lassen. Je nachdem, wie süß die Äpfel sind und wofür man das Apfelmus haben möchte, kann man noch mit z.B. Agavendicksaft nachsüßen.

      Löschen
    2. Das ist ja total easy!
      Vielen Dank für den Tip - gespeichert und wird bald gekocht.

      Löschen
    3. Ja ist sehr einfach - aber auch nur bedingt geeignet für lange Lagerung. Heiß abgefüllt hält es sich schon ein paar Tage, konnte abe rnoch nie herausfinden, wie lange, da die Gläser dann meist schon weg waren :D

      Löschen
  2. ich bin für warmes Frühstück ja leider immer viel zu faul, obwohl ich ganz oft Lust auf sowas leckeres wie Milchreis hätte :/

    super, dass dus wieder geschafft hast, iebe Grüße :)

    AntwortenLöschen