Montag, 13. Mai 2013

[12 von 12] Mai 2013

Hallo ihr Lieben,

oh weh ich bin zu spät dran! Heute ist doch schon der 13.! Wie doof, ich hoffe, ich darf trotzdem noch mitmachen, ist mein erstes Mal ;) Die Bilder (und Videos) sind aber alle von gestern :)

Also mal anfangen ;)


Erstmal schauen, was die "Konkurenz" so treibt ;) Und nebenbei natürlich noch Lesen. Welch Überraschung, was?

Als nächstes dann mal frühstücken - und bei der Gelegenheit mein erstes selbstgebackenes Sauerteigbrot probiert. Lecker wars!
So kann der Tag anfangen :)


Das Wetter hingegen macht nicht so wirklich mit. Pfui! Und das an einem Sonntag, an dem Tag, den ich für Shari reserviert habe und noch dazu am Muttertag! Na toll!
Und da muss ich raus.



Da hilft erstmal nur eines....


... nämlich backen!
Eine Runde vegane Banane-Schoko-Muffins für den Stall :) Muss ja dafür sorgen, dass meine Stallkollegen alle gut versorgt sind! Lecker waren sie auf jeden Fall - und nicht ein einziger ist übrig geblieben!

Nach dem Backen ging es dann auch schon los...
Auf gehts, es sind nur 6,5 km (ich habs gemessen)...

Der erste Teil des Weges - da hab ich aber weniger Fotos gemacht, weil es ständig so steil bergauf geht.. Gut, auch nicht steiler als sonst auch, aber anstrengend war es trotzdem!

HALBZEIT! YEAH!


Und der zweite Teil des Weges... Man ist das anstrengend! Aber es wird langsam und gleich... ganz gleich bin ich da.

Ich hab es fast geschafft!


Geschafft! Ich bin da. Endlich. Und da hinten schaut sogar die Sonne durch die Wolken - perfekt! Jetzt erstmal das klassische Kaffeekränzchen und dann fangen wir an - dachte ich! Leider habe ich kein Bild davon, aber ich wurde erstmal gut eine Stunde von unserer Stallkatze belagert - so viel zum Thema "Gleich fangen wir an!"


Rumba (aka Bienchen) - mein Partner für heute, weil Shari zu aufgedreht ist und ich eben doch noch viel lernen muss - ich bin eben Anfängerin was Westernreiten angeht und da kann ich bei Shari einfach noch so viel kaputt machen - das wollen wir nicht :)

Übrigens: Bienchen ist schwerfuttrig, deswegen sieht er so dünn aus. Zu futtern kriegt er genug ;)


Natürlich bekommt auch meine Shari ganz viel Zuwendung! Geputzt, bekrault... und später noch longiert (s. Video unten ;) ). Leider konnten wir nicht mehr grasen gehen, weil das erste Gewitter des Jahres einsetzte. Oh man...

Puh... gerade noch entkommen! Und schon bin ich wieder auf dem Weg nach Hause - die Zeit im Stall geht immer viel zu schnell rum. Ich muss wirklich mal früh morgens kommen, damit ich genug Zeit habe, für alles, was ich mir vornehme. Auch wenn ich aus verlässlicher Quelle weiß, dass es NIE genug Zeit gibt.

Und schon bin ich wieder zu Hause und gönne mir mein Abendessen! Das war ein langer, anstrengender, aber auch zumeist toller Tag!

Wie versprochen bekommt ihr aber noch zwei Videos zusätzlich von mir:

Meine Mama Winzig beim Spielen mit der Käfigsicherung (Ja, sie bekommen die Tür auf, wenn ich sie nicht abschließe) und Ausleben ihrer Stereotypie. Ich bekomme es einfach nicht mehr aus ihr heraus. Das hat sie schon immer gemacht, auch, als sie zu mir kam.


Und hier nochein ganz kurzes Video von meiner Shari an der Longe - die ich in diesem Fall nicht halte ^ ^"

Das war es auch schon von mir. Mein erstes "12 von 12" ist rum, aber es hat mir viel Spaß gemacht und ich denke, ich bin auch nächstne Monat wieder dabei :)

Kommentare:

  1. Super Idee, bei 12 von 12 auch Videos mit einzubinden :)
    LG, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab keine Ahnung, ob das "erlaubt" ist ;) Aber ich musste die Videos einfach zeigen und sie haben einfach zu dem Tag gehört :)

      Löschen