Freitag, 24. Mai 2013

[Buch-Rezension] Totensonntage

Totensonntage
Andrea Vanoni
Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3379008303
ISBN-13: 978-3379008303

 Buchrücken:
Paula Zeisberg recherchiert eine Serie brutaler Raubmorde im noblen Berliner Stadtviertel Grunewald. Gelingt es ihr, aus den spärlich hinterlassenen Spuren Tag und Ort des nächsten Überfalls logisch zu erschließen, ist die Raubmordserie vielleicht zu stoppen... Für Krimifans mit starken Nerven.

Meinung:
Naja... So ganz habe ich noch nicht raus, wofür ich die starken Nerven brauche - außer vielleicht, um die Protagonistin zu ertragen. Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass ich diese Krimis wohl nicht mag. Ist nicht mein Genre.

Jedenfalls muss ich sagen, dass es mehrere unglaubwürdige Stellen gibt - zumindest für mich. Einige Stellen haben mich ziemlich genervt und mit den meisten der Charaktere wurde ich einfach nicht warm.

Der Schreibstil ist okay - nur die gelegentlichen Rechtschreibfehler (bzw. Tippfehler) haben ab und an gestört.

Insgesamt: Kann man lesen, muss man aber nicht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen