Freitag, 7. Juni 2013

[Buch-Rezension] Die Erste Wahrheit

Die Erste Wahrheit
Dawn Cook
Taschenbuch: 479 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The First Truth
ISBN-10: 3442265762
ISBN-13: 978-3442265763

Buchrücken:
Alissa glaubt nicht an Magie. Und schon gar nicht glaubt sie die Geschichten ihres verstorbenen Vaters von jener sagenhaften Feste in den Bergen, in der angeblich Drachen und mächtige Zauberer leben. Bis es Alissa eines Tages selbst an diesen düsteren Ort verschlägt.




Meinung:
Ach ich LIEBE dieses Buch! Ich habe es schon mal gelesen kurz nach der Veröffentlichung und seither ging es mir nicht mehr aus dem Kopf - nun habe ich es endlich! Es ist MEIN Buch! (Kleine Anspielung auf den Inhalt ;) ).

Ich liebe es, wie die Zauberei, das Wirken von Zaubern und Bannen, dargestellt wird, ich liebe Alissa und Strell. Ich liebe den Schreibstil, ich liebe die Handlung. Ich liebe dieses Buch.

Was sonst kann ich sagen? Schreibstil: Super! Geschichte: Super! Charaktere: Super! Cliffhänger: Ganz furchtbar gemein! Ich kann nicht erwarten, den zweiten Band "Die Geheime Wahrheit" in Händen zu halten und den Band ebenso zu verschlingen!

Ein Muss für Fantasy-Fans.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen