Donnerstag, 31. Oktober 2013

10 Dinge

Happy Halloween!

Na, seid ihr schön am Feiern? Für mich persönlich ist Halloween ja etwas ganz besonders Tolles. Gefeiert wird hier heute nur im Stillen  :)

Nachdem ich letzte Woche nicht den Kopf dafür hatte, präsentiere ich euch heute ein paar mehr Dinge, die  mir diese Woche widerfahren sind - auch wenn der Monat Oktober wegen mir komplett aus dem Kalender gestrichen werden könnte...

Aber gut, wir wollen uns nicht am Negativen aufhalten sondern gleich zu den tollen Dingen kommen:

1.) Jupiter haben ihre Europatour angekündigt <3 Ein Grund für Alice und mich, ein wenig zu fangirlen und vor Vorfreude auszurasten ;)

2.) Ebenfalls von der lieben Alice habe ich ein ganz tolles Mitbringsel bekommen: Nämlich ein Tütchen mit unheimlich leckerem Tee <3

3.) Und nochmal Alice: Denn neben dem Tee hat sie mir als Aufmunterung auch noch eine Version von Kamijos CD geschenkt <3 Danke, Liebes, du hast mir wirklich eine sehr große Freude gemacht.

4.) Am Samstag haben wir Sams Geburtstag nachgefeiert. Ich glaube, sie hat sich sehr über ihr Geschenk gefreut und den etwas ungläubigen Blick und die Tränchen in ihren Augen werde ich erstmal nicht vergessen ;)

5.) Im Restaurant (Tokio Dining in Stuttgart) haben wir Stäbchen geschenkt bekommen <3 Wie lieb!

6.) Am Sonntag waren wir bei unserem monatlichen Lolitatreffen, das zwar ins Wasser gefallen ist (im wahrsten Sinne des Wortes), aber wir haben trotzdem ein paar tolle Fotos machen können :) Danke hierbei an den lieben Markus!

7.) Ich habe ein Rezensionsexemplar von "Frostblüte" bekommen :)

8.) Heute kam ein Brief einer lieben Freundin an, die neulich geheiratet hat :)

9.) Ich habe omnivor lebenden Menschen einen veganen Zwetschgenkuchen vorgesetzt und sie haben ihn komplett allein aufgegessen, weil sie meinten, er sei so lecker :)

10.) Ich habe sehr viele Überstunden gemacht diesen Monat, bekomme also dementsprechend auch viel mehr Geld diesen Monat ^^ Ich hab beschlossen, dass ich mir den 3DS, das neue Pokemon-Spiel und vielleicht auch noch ei paar andere Kleinigkeiten gönnen will - je nachdem, wie viel es denn nun genau wird.


Das Wochenende wird sehr sehr ruhig. Heute werde ich nicht mehr viel machen, außer zu lesen. Morgen wird auch sehr ruhig. Wenn das Wetter mitmacht, will ich vielleicht eine Runde spazieren gehen und meiner Lieben gedenken. Am Samstag ist bisher nicht viel geplant, am Abend gehen wir (meine Eltern, Sam und ich) ins Theater. Und am Sonntag ist auch wieder nichts geplant. Ich will mich an diesem Wochenende ein wenig ausruhen, etwas erholen, damit ich wieder fit bin für die kommende Woche. Ein wenig Kraft tanken denn die ist hier gerade Mangelware :/

was macht ihr am Wochenende?

1 Kommentar:

  1. Moshi moshi Nezumi.

    Finde ich schön, daß Du wieder zu Deinen Worten gekommen bist...
    Apropos!
    "Fangirlen" ist ein sehr bildreiches Verb. Kann ich mir gut vorstellen. :-)

    Warum sollte auch ein Zwetschgenkuchen ohne Butter & Ei nicht gut sein - selber gebacken?

    Und, wie war der Theaterabend? Klassisch, avangardistisch - gut!?

    "Was birgt uns die Kraft, wenn nicht die aufrechte Liebe unserer besten Freunde."
    (F. Claire Serine)

    Ein Zitat für Dich und Deinen Ruhe-Sonntag.

    bonté

    AntwortenLöschen