Mittwoch, 9. Oktober 2013

Spontanlesenacht bei Eva

Hallo ihr Lieben,

die gute Eva hat eine spontane Lesenacht initiiert, bei der ich zumindest ein paar Stunden mitmachen möchte :)

Steigt doch noch schnell mit ein! Den Post dazu findet ihr hier.

19:12 Uhr:
Wärmflasche: Check.
Schakalode: Check
Buch: Check.

Fangen wir an!


Frage 1 ~ 19 Uhr

Es geht los :) Welches Buch begleitet dich heute durch die Lesenacht?

 Ich werde mit "Nijura" in die Lesenacht starten - wenn es mich auch nur kurz begleiten wird, denn ich bin nun ja schon auf Seite 438 von 512. Das sollte zu schaffen sein, oder? ;)


20:02 Uhr:
Yeah ich hab schon ganze 20 Seiten geschafft ^^" Meine Güte, bin ich heute wieder langsam! Aber naja, ich werd heute trotzdem fertig - ganz sicher :)

Frage 2 ~ 20 Uhr 

Wo liest du am liebsten?

Mein absolut liebster Leseplatz ist mein Bett ^^ Alternativ lese ich auch unheimlich gern auf dem Sofa. Wichtig ist mir einfach nur, dass es bequem ist, warm und zu meiner Stimmung passt. Mal mit Hintergrundgeräuschen, mal ohne, mal liegend, mal im Sitzen, mit Decke oder ohne... Es ist ja das ganze drumherum, das einen Ort so toll macht :)


21:04 Uhr:
Meine Güte, ich komm heute wirklich nur schleppend voran! Gerade mal 40 Seiten habe ich in 2 Stunden gelesen..
Frage 3 ~ 21 Uhr  
 Nun lesen wir ja schon eine zeitlang. Wer ist dein Lieblingscharakter in deinem Buch? Was magst du an ihm/ihr und was nicht?    

Ganz eindeutig: Kaveh! Ich kann es nicht genau beschreiben, warum, aber ich "liebe" diesen Charakter. Und natürlich Bruno, das Wildschwein ^^

22:00 Uhr:
Endpsurt! SEite 496 von 215! Das sollte heute noch zu schaffen sein!

Frage 4 ~ 22 Uhr   Gib deiner Hauptfigur eine Geschmacksrichtung
 Das ist schwer. Ich denke, wenn Nill eine Geschmacksrichtung zugeordnet werden kann, dann ist es ... feurig


23:02 Uhr:
Soooo - ich bin fertig mit Nijura und habe meine Rezension auch schon geschrieben. Das war es auch für mich, ich werde jetzt ins Bett gehen. Ich wünsche euch allen eine gute Nacht <3

Schlaft gut <3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen