Freitag, 8. November 2013

Novemberlesenacht

Hallo ihr Lieben,

ich wurde spontan noch zu einer Lesenacht heute eingeladen, bei der ich natürlich gern mitmache :) Ich starte mit Frostblüte in diese Lesenacht - und zwar von Seite 254. Ich erwarte aber auch nicht, allzu weit zu kommen, hier wartet noch ein Bücherregal darauf, aufgebaut zu werden und es ist ja schon spät - also werde ich mir jetzt - nachdem Regal Nr. 1 steht - erstmal eine Tasse Tee trinken und dann das andere Regal aufbauen. So zumindest der Plan ;) Ich möchte ja meine Nachbarn nicht terrorisieren und nachts um halb drei Regale zusammenschrauben (obwohl....)

Lest ihr heute abend noch? Wenn ja, was?



21:17 Uhr:
Jetzt steht Regal Nr. 2 auch, beide wurden auch schon befüllt. In meinem Zimmer herrscht jetzt absolutes, totales Chaos und das wird auch erstmal noch da bleiben müssen, bis ich am Sonntag (oder so..) Muse finde, hier Ordnung zu schaffen. Mir rennt heute die Zeit davon ;)
Jetzt widme ich mich wieder meinem Buch - solange bis ich einfach müde ins Bett gehe und dort weiter lese XD

Kommentare:

  1. Hallo Michelle.
    Neue Regale für die Bücher zusammen zu schrauben ist doch eine sehr kontemplative Arbeit.
    Gut - solange man/frau die "Montage-Anleitung" unbeachtet läßt. :-)
    Ein erfüllendes Gefühl, die Schätze allesamt dann einzuordnen.

    Nun, ich lese in meinen Lieblings-Blogs die aktuellen Posts. Kommentiere natürlich und lausche mit beiden Ohren der Musik zu 'The Piano'.

    bonté

    AntwortenLöschen
  2. Konbanwa!
    Naja, eine Montageanleitung hatten sie ohnehin vergessen beizulegen, aber letztlich stehen beide Regale sicher und fest und sind bisher nicht auseinander gefallen ;)

    Es war ein tolles Gefühl meine "Babies" endlich einzuordnen. Denn bisher lagen sie zumeist irgendwie hier verstreut und konnten so einfach nicht gewürdigt werden.

    Das klingt doch auch nach einer hervorragenden Lektüre - das mache ich auch sehr gern, allerdings hauptsächlich am Morgen :)

    AntwortenLöschen