Donnerstag, 9. Januar 2014

5 Dinge

Hallo meine Lieben!

Es ist Donnerstag! Juhu! Das neue Jahr ist schon über eine Woche alt! Und ich habe mich immernoch nicht daran gewöhnt, auf der Arbeit 2014 zu schreiben. Geht euch das auch so?

Eigentlich wollte ich euch heute ein neues Projekt von mir präsentieren, allerdings streikt die Technik und so muss ich hoffen, dass ich das nächste Woche nachholen kann... Mal sehen ;)
Vielleicht schaffe ich es ja auch schon am Wochenende :)

Nun aber zum eigentlichen Grund des Posts - wie erwähnt ist es Donnerstag und damit auch wieder Zeit, euch zu erzählen, was diese Woche alles passiert ist...


1.) Ich war am Sonntag mit Alice und einer anderen Freundin im Kino :)

2.) Staffel 3 von Doktor Who auch durchgeschaut und jetzt auf Entzug - bis Sonntag

3.) Am Dienstag im Stall mit Samy galoppiert und es war super. Hat Spaß gemacht :)

4.) Endlich unsere Busfahr nach Köln gebucht - heute in einem Monat um diese Uhrzeit bin ich schon wieder in Stuttgart.

5.) 100 FOLLOWER! WOW! Wirklich, ihr seid der Wahnsinn! Ich freue mich unheimlich darüber und bald schon sollt ihr auch ein wenig was davon haben :)

Für morgen steht auf dem Plan, den Käfig der Jungs zu putzen und den von Acceria wieder auf die Bühne zu räumen - außerdem natürlich arbeiten und hier insgesamt ein wenig aufräumen.
Am Samstag treffe ich mich mit ein paar unserer Mädels in Stuttgart, wo wir ein paar Fotos machen und danach essen gehen wollen :)
Für Sonntag ist eigentlich nichts geplant, da habe ich sturmfrei und werde die Zeit genießen.

Und natürlich werde ich versuchen, die Technik soweit aufs Laufende zu bekommen, dass ich euch das neue Projekt präsentieren kann und mir Gedanken machen, wie ich euch etwas zurückgeben kann <3

Was steht bei euch an?

Kommentare:

  1. Oyasumi, Nezumi.
    Nachdem mich die Woche über Müdigkeit der Kategorie "Schlaf der Gerechten" beharkte, ist es hochzeitig sinnige Worte in einen Kommentar zu gießen.

    Ist schon amüsant, sich an die ersten Tage an die neue Jahreszahl zu gewöhnen. Nicht im Sinne eines Vergessens, sondern in dem der Begegnung mit 12 Monaten eines neuen Jahres - 2014. Was wir wohl 2041 so denken werden...
    Bevor es philosophisch zu werden droht!

    Was wurde den Sonntags cineastisch beäugt?

    Bei dieser speziellen Form des Entzugs kann wirklich nur der Doctor helfen. :-)

    Hoffentlich zeigt sich der Foto-Samstag nicht sonderlich regnerisch. Wünsche aber ordentlich viel Spaß dabei.
    Bei der Jungs-WG sieht es hoffentlich nicht wie in der sprichwörtlichen Junggesellenbude aus. ;-)

    Mein Wochenende!? Bei "Blow Out" die letzten 100 Seiten angehen. Die neu erworbene Biographie anschmökern. Mal wieder die Konsole für Lady Croft anwerfen. Definitiv aber Radio hören.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh weh - dann hoffe, ich dass du heute wieder ein wenig fitter bist?

      Beäugt wurde ganz unspektakulär der Hobbit - nicht sehr tiefgehend, dafür aber sehr unterhaltsam und eine tolle Zeit mit tollen Freunden.

      Spaß werden wir in jedem Fall haben, ob nun mit oder ohne Regen ;) Und natürlich halten sich die Jungs zurück, sie zerlegen nur unheimlich gern ihre Einrichtung - kleine Schadnager...

      Blow Out ist ein tolles Buch - oh weh wirklich schon so lange her, dass ich es gelesen habe? Die Lady Croft ist sicherlich froh über ein wenig Zuwendung - in welches Abenteuer wirst du sie denn begleiten?

      Löschen
    2. ...da alle Tomb Raider Aventuren zu meiner Verfügung stehen, werde ich mich wohl spontan entscheiden. Gut, daß ich alle Items freigeschaltet habe. :-)

      Deine kleinen Rabauken legen eben Wert auf intensive Zahnpflege...

      bonté

      Löschen