Sonntag, 20. April 2014

Blogger schenken Lesefreude!

Hallo meine Lieben!

Bald schon - in 3 Tagen schon ist er: Der Welttag des Buches! Anlässlich des Feiertages unserer alltäglichen Begleiter findet auch dieses Jahr wieder die Aktion "Blogger schenken Lesefreude!" statt - seit einiger Zeit könnt ihr schon links auf diesem Blog das Logo sehen.

Das Wichtigste in aller Kürze.

ACHTUNG UPDATE!
Ich habe gerade erst gesehen, dass ich einen kleinen Fehler im Dokument eingebaut hatte! Ihr konntet nur ein Buch auswählen - solltet ihr an einem anderen auch noch Interesse haben, tragt das bitte nach! Ihr könnt dafür einfach euren Namen mit "Name"2 angeben und bei den Fragen nur s.o. oder sowas ;) damit das ganze fair bleibt verlängere ich die Aktion auch noch zusätzlich!


Worum geht es?
Am 23.04. findet der Welttag des Buches statt. Ein wahrer Feiertag für jeden Bücherfreund! Und um unsere Liebe zu Büchern zu zeigen, verschenken wir Bücher an Freunde, Bekannte, Familie oder Fremde. Einfach nur, um die Lesefreude mit möglichst vielen Leuten zu teilen!

Wer kann mitmachen?
Im Prinzip: Jeder! Die oben verlinkte Plattform dient nur der Vernetzung aber ihr könnt an diesem Tag jeder Person ein Buch schenken.

Hier auf meinem Blog kann nahezu jede/r teilnehmen:

- Teilnehmen dürfen nur natürliche Personen, die volljährig oder im Besitz einer Einverständniserklärung der Eltern sind
- Pro Familie/Haushalt darf nur eine Person teilnehmen.
- Ihr braucht eine gültige E-Mail-Adresse, die ihr regelmäßig überprüft. Ím Falle eines Gewinnes werdet ihr über E-Mail informiert!

Was kann ich bei dir gewinnen?
Ich habe drei verschiedene Bücher für euch! Ihr könnt euch für jedes oder aber nur für eines "bewerben", ganz wie es euch gefällt?
Buch Nummer 1: "Splitter" von Sebastian Fitzek  - Achtung, gebraucht aber in gutem Zustand!
Buch Nummer 2: "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki" von Haruki Murakami
Buch Nummer 3: "Weißer Schatten" von Deon Meyer - hier gibt es gleich 5 Exemplare zu gewinnen!
Und zwei kleine Mini-Trostpreise, falls ihr kein Buch gewonen habt

Insgesamt habt ihr also die Chance auf eines von 7 Büchern!

Wie kann ich teilnehmen?
Das ist ganz einfach - füllt einfach das unten angehängte Formular aus! Optimalerweise werdet ihr noch Leser/in meines Blogs, liked meine Facebook-Seite und macht Werbung. Werbung besorgt euch ein zweites Los, mir zu folgen bringt euch viele tolle Rezensionen, Bilder und einiges mehr!

Klingt gut! Was muss ich noch wissen?

- Mein Gewinnspiel läuft ab sofort bis zum 26.04.2014, 00:00 Uhr!! Die Auslosung erfolgt am selben Abend - eventuell gibt es hierzu ein kurzes Mini-Video, ansonsten wird der Zufallsgenerator bemüht ;)

- Ihr bekommt nach der Auslosung nur dann eine E-Mail, wenn ihr gewonnen habt. Hört ihr bis zum 02.05.2014, 12:00 nicht von mir, habt ihr leider nicht gewonnen.

- Der/Die Gewinner/in hat 3 Tage Zeit, auf die E-Mail zu antworten. Reagiert er/sie nicht, verfällt der Gewinn und geht in eine neue Verlosungsrunde.

- Datenschutz: Eure Daten werden einzig und allein zur Abwicklung des Gewinnspiels genutzt und sofort nach der Auslosung bzw. nach Versand der Gewinne von mir gelöscht. Ich behalte keine Daten ein.

- Euer Gewinn wird mit der Post versendet - ich übernehme hierbei keine Haftung, sollte das Buch unterwegs verloren gehen. Das geschieht zwar in der Regel nicht, kann aber immer mal vorkommen.


Das war es auch schon! Fragen dürft ihr wie immer in den Kommentaren stellen, ansonsten bleibt mir nur noch zu sagen:

Viel Erfolg und schon jetzt einen schönen Welttag des Buches!



Kommentare:

  1. Bonsoir, Michelle.
    Für mich persönlich ist der Gedanke hinter dem "Tag des Buches" eine spontane Angelegenheit. Ein Buch zu verschenken eine ad hoc Entscheidung aus dem Bauch wie der Situation heraus. Fein über das Jahr verteilt. Mache ich gern, weil Schenken Freude birgt.

    Na denn, auf viele Teilnehmer!

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohayou~

      Da hast du durchaus recht und es stimmt - unter dem Jahr, vollkommen "ohne Anlass" ein Buch zu verschenken ist eine schönere Angelegenheit. Dennoch finde ich auch diese Aktion sehr schön und freue mich, wenn ich ein paar Leuten Freude bereiten kann :)

      Löschen
  2. Liebe Nezumi, ich habe gerade deinen Beitrag zum Welttag des Buches auf Twitter verbreitet. Es sollen mehr Leser erfahren, dass du mit drei spannenden Büchern anderen eine Freude bereiten möchtest. Klar stimme ich bonté zu. Aber der Welttag des Buches ist eben kein gewöhnlicher Tag. Normalerweise diente er ja eigentlich auch dazu, jemanden der für gewöhnlich so gut wie nicht liest, zum lesen zu bringen - ihn zu bezirzen. Aber klappt das im Netz? Da werden ja vor allem die Lesenden angesprochen. So wie ich! Ich kann mich noch an den ersten Welttag des Buches erinnern, und der war anders. Da sind die Blogger auf die Straße gegangen, haben wildfremden Leuten einfach ein Buch in die Hand gedrückt und über ihre Blogs darüber berichtet. Das fand ich sehr spannend! Auch wenn man leider nicht weiß, was mit dem Buch letztenendes passiert. Was rentiert sich mehr? Demnach ist das Netz klar im Vorteil. Ach was schreibe ich alles. Vielleicht gewinne ich, und lese schon bald mein erstes Murakami Buch. Wer weiß! Und vielleicht will ich nach diesem Buch auch andere Werke des Autors lesen. Was ich erwähnenswert finde ist, dass sich viele Blogger sogar am Welttag beteiligen, indem sie die Bücher selbst gesponsert haben. Davon gibt es anscheint nicht wenige. Vielleicht verschenke ich demnächst auch ein bisschen Lesefreude. Jedenfalls sende ich dir ganz ganz liebe Grüße und wünsche dir und allen Leseratten eine schöne Restwoche. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für das Teilen und den tollen Kommentar von dir!

      Auch ich bin heute auf die Straße gegangen und habe dort fremden Leuten ein Buch in die Hand gedrückt. Das gehört für mich dazu :) Leider musste ich erfahren, dass viele Leute diese Bücher nicht wollten - nicht einmal geschenkt! Und so hat lediglich ein einziges Buch ein neues Zuhause gefunden :( So freue ich mich umso mehr, dass ich sicher sein kann, dass die Bücher, die hier verlost werden, ein schönes neues Zuhause finden, in dem sie gut behandelt werden :)

      Ich wünsche dir viel Erfolg und Glück!

      Löschen
  3. Bin auch in den Lostopf gehüpft;-) Lg Petra www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen