Freitag, 23. Mai 2014

5 Dinge

Hallo meine Lieben!

Herzlich willkommen zu einem weiteren Wochenrückblick!
Wieder ist eine Woche vergangen und wieder gibt es sooooo viele tolle Dinge, die passiert sind! Ganz besonders das vergangene Wochenende war absolut super! Vielen lieben Dank noch mal an alle Beteiligten!

1.) Mein Samy-Schatz und ich haben das schöne Wetter voll und ganz ausgekostet und waren zusammen ausreiten <3 Ich denke, ich sollte mal wieder einen "Stallleben"-Post machen. Es gibt so viel zu erzählen!

2.) Erinnert ihr euch an die Post, von der ich euch letzte Woche erzählt habe? Ich kam dazu, den Rattenkäfig umzugestalten und die kleinen Monster lieben es! Juhu! Nichts da mit Neophobie. Es wurde sofort alles neu erkundet!

Als Vergleich erstmal ein Vorher-Bild: 




Nicht soooo schlecht, aber doch ziemlich langweilig, muss man ja zugeben. Obwohl die Jungs ja ohnehin nicht so akiv sind...



Und so sieht das Ganze jetzt aus:

Im Ganzen
Und noch ein Close-Up vom oberen Teil













Das sieht doch schon viel spaßiger aus, oder? Im Close-Up fehlt übrigens noch die Hängematte ;)





3.) Ich habe einen weiteren, groooooßen Schritt ich die für mich (hoffentlich!) richtige Richtung getan. Alles weitere kann ich erstmal nur abwarten - und erhoffen ^^"

4.) Am Samstag warder 5. Blubberstamm"tisch" - diesesmal aber eher eine Wiese. Ich will euch noch ausführlich davon berichten, sobald ich die Zeit dazu finde ^^ "

5.) Am Sonntag haben wir dann den Geburtstag von Alice gefeiert - wir waren dazu in Stuttgart im Rosensteinpark und wurden dort von einigen sehr sehr netten Menschen angesprochen, die uns eingeladen haben, wir könnten uns ihnen anschließen. Eine tolle Gruppe mittelalterlich gekleideter Herren und Damen die mit uns tanzen wollten! Ahhh es hat so Spaß gemacht auch wenn ich auf dem Video nicht sonderlich elegant aussehe ;) Es hat unheimlich viel Spaß gemacht und wir werden das gern mit den Leuten wiederholen :)

Kommentare:

  1. Wow! Deine Nasen leben ja im Paradies ^_^
    Du machst mich ganz schön Neugierig mit deinem Punkt 3, weißt du das? Erzählst du noch worum es geht.. irgendwann.. eventuell? *lieb guck* XDD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du weißt es ja selbst: Was tut man nicht alles für die Monster :D

      :D Ja ich werde noch berichten, worum es sich genau handelt, aber erst, enn es so weit ist und ich genaueres weiß - drück mir einfach die Daumen, dass es klappt :D

      Löschen
  2. Uhh das is ja ein richtige Hotel geworden... Richtig schön.
    Also bei dir wäre ich liebend gerne Ratte *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich sorge mich immer, dass es ihnen nicht gut genug geht bei mir XD

      Löschen
  3. Hoi, Nezumi.
    Ich sollte Dir noch unbedingt danken - domo arigato gozaimashita.- stieß ich bei der, durch Euch insprierten, Suche nach mittelalterlichen Tänzen doch auch auf ein wunderbares Irish Jig-Video. Formvollendet in Schönheit & Anmut. Wow!

    Chapeau auch für Euer spontanes Engagement - für ein erstes Mal in einer eingeübteren Gruppe habt Ihr Euch gut bewährt. Mich hat das Video auf jeden Fall erfreut!

    Wollte ich jetzt schon seit ewig hier geschrieben haben.

    Zu Punkt 3 noch ein onegai shimas!

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das freut mich doch, wenn du dadurch ein hübsches Video gefunden hast :)

      Wir werden auch zu den kommenden Tanztreffen gehen und ich freue mich sehr darauf - mal sehen, ob es auch davon Videos geben wird :D

      Löschen