Montag, 16. Juni 2014

"Aber Bücher sind doch immer so teuer!" - avelle.de ist die Lösung!

Hallo meine Lieben!

Vor kurzem habe ich meine erste Bestellung bei http://www.arvelle.de getätigt. Mir wurde von einer guten Freundin dazu geraten (vielen lieben Dank an die gute Melty von Secret Eden!), als wir es vom Bücher kaufen hatten.

Oftmals habe ich mir schon sagen lassen (müssen), dass die Leute nicht lesen, weil Bücher so unglaublich teuer sind. Darüber möchte ich nun auch gar keine Diskussion losbrechen – allerdings verweise ich diese Leute in letzter Zeit sehr gern an diese Seite.

Der Versand erfolgte unheimlich schnell und das auch noch kostenlos (ab einem Bestellwert von 19€ - der sollte ja schnell und problemlos zu erreichen sein, nicht wahr?).
Ich muss zugeben, dass ich sehr skeptisch war, doch als ich das Päckchen öffnete, war ich sehr positiv überrascht von der Lieferung. Wunderbar verpackt ohne dabei zu viel Verpackungsmaterial zu benutzen kamen die Bücher in einwandfreiem Zustand bei mir an.

Ursprünglich wollte ich mir nur „Delirium“ bestellen, allerdings sprangen mir bei dieser Gelegenheit auch noch drei andere Bücher in meinen Warenkorb („BETA“, „0.4“ und „Seven Souls“). Für je 30€ bekommt man noch dazu ein Buch geschenkt, dass ihr euch aussuchen dürft! So zog letztlich auch noch Buch Nummer 5 „Ich habe sie getötet“ bei mir ein – und das umsonst. Herzlichen Dank an dieser Stelle an das Team von http://www.arvelle.de für diesen tollen Service!
Letztlich habe ich dank eines Gutscheins für meine 5 Bücher ungefähr 26€ gezahlt. Ein tolles Schnäppchen!

Ihr seht also, Lieferung und Service sind hervorragend und allein deshalb ist dieser Shop durchaus zu empfehlen. Aber nicht „nur“ deswegen.

Die Bücher sind allesamt in tadellosem Zustand und lediglich bei einem konnte ich erkennen, warum es sich um ein Mängelexemplar handelt. Alle anderen hätte ich nicht als solche erkannt. Leider ist die gute Kamera gerade im Urlaub, daher müsst ihr euch von diesen Handy-Fotos überzeugen lassen:

Alles zusammenfassend kann ich sagen: Ich bin begeistert! Neben meiner örtlichen Buchhandlung wird http://www.arvelle.de wohl zu meinem Hauptbücherlieferant avancieren.

Wer also auf der Suche nach einem Shop ist, in dem es günstige „Mängelexemplare“ und (preisgebundene) Neubücher zu kaufen gibt, der ist hier so was von absolut richtig! Schaut doch mal vorbei, ich bin sicher, hier ist für jeden etwas zu finden!

Zusammenfassung:
Liefergeschwindigkeit: ★ ★ ★ ★ ★
Versandkosten: ★ ★ ★ ★ ★
Verpackung: ★ ★ ★ ★ ★
Preis: ★ ★ ★ ★ ★
Qualität: ★ ★ ★ ★ ★

Insgesamt: 5/5! ★ ★ ★ ★ ★

Kommentare:

  1. Awwww <3 Delirium!!
    Ich habe bisher noch nicht bei Arvelle bestellt, finde solche Mängelexemplar-Shops aber gar nicht mal so übel. Bisher habe ich nur bei rebuy bestellt, vielleicht probiere ich es das nächste Mal bei Arvelle... natürlich erst, sobald es mein SuB zulässt *zwinka*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Als würde dein SuB es jemals zulassen, liebe Anka ;) Aber Bücher sind Rudeltiere und fühlen sich in großen Gruppen besonders wohl ;)
      Ich kann dir also wirklich nur empfehlen, mal reinzuschauen und zu gucken, ob du etwas findest, das du haben magst :)

      Hast du Delirium schon gelesen? Ich bin schon monatelang beim Stammtisch drum herumgeschlichen aber hatte immer "Ach aber ich will auch das und das und das unbedingt haben!" im Kopf ;)

      Löschen