Dienstag, 16. Dezember 2014

8. Bücher- und Blubberstammtisch Stuttgart

Hallo meine Lieben!

Am vergangenen Samstag, nämlich am 13.12.2014, fand der letzte Stammtisch für dieses Jahr in Stuttgart statt. Die liebe Anka hat zum achten Mal geladen, sich mit anderen Bücherwürmern zu treffen und hemmungslos zu blubbern.

Damit die arme Anka den ganzen Aufbau nicht allein übernehmen muss, habe ich mich schon etwas früher auf den Weg gemacht, um ihr noch ein wenig zu helfen - netterweise wurde uns ein Raum in einem Stuttgarter Bürogebäude zur Verfügung gestellt. Dort haben wir dann also angefangen, ein paar Stühle in den Raum zu stellen, Decken auszubreiten, Geschirr hereinzutragen und Tee zu kochen. Zum ersten Mal wurden wir nämlich auch unterstützt. Die lieben Leute von teezeit.de haben uns einen ihrer super leckeren, aromatischen Tees zukommen lassen - ich meine, es war dieser hier. Schaut dort auf jeden Fall mal vorbei!

Um 11:30 habe ich die gute Anka dann doch wieder allein gelassen, denn um 11:45 war Treffpunkt am Stuttgarter Hauptbahnhof. Damit die anderen Stammtischler auch wissen, wo sie hinmüssen, habe ich mich bereit erklärt, sie abzuholen. Also auf zum Bahnhof und dort mit Schrecken festgestellt, dass unser Lieblingstreffpunkt - der RitterSportTurm- nicht mehr da ist... Trotzdem hatten sich schon einige Bücherwürmchen und Autor Oliver Kern zusammengefunden. Glück für mich, so konnte ich mich einfach hinzugesellen ;) Nachdem auch die letzten zu uns stießen, habe ich die kleine Gruppe zurück zu "unserem" Büro geführt, wo schon ein großer Teil des Clubs der fetten Dichter wartete. Man begrüßte sich herzlich und schon fanden die ersten Blubbereien statt, bevor wir uns auf Tee und unser überaus reichhaltiges Büffet stürzten.

Und da wurden wir auch schon mit der ersten Lesung beglückt. Unser "Neuzugang" hat uns aus ihrem ersten Buch vorgelesen: Lucinde Hutzenlaub mit "Hallo Japan". Ein Buch über die Erfahrungen der Familie Hutzenlaub während ihrer Zeit in Japan. Ein Buch, dass sich zu lesen lohnt!

Nach Lucindes wundervollem Einblick in ihr Buch hat uns der gute Thomas Thiemeyer reich beschenkt - für jeden gab es einen Satz seiner Eden-Trilogie als Paperback! Uhhh! Vielen vielen lieben Dank, Thomas!
 Tipp: Haltet im neuen Jahr die Augen offen, denn vielleicht habe ich ja mehr als "nur" einen Satz der Trilogie mitgebracht... ;)

Leider mussten sich unsere Dichter dann auch schon viel zu schnell verabschieden. Doch, keine Sorge! Anka hat für "Ersatz" gesorgt und so hat uns direkt im Anschluss die sympathische Stuttgarter Autorin Adriana Popescu beehrt und aus ihrem neuen Buch gelesen - nicht mein Genre, aber es wird wohl doch noch hier einziehen... Man muss ja immer den Horizont erweitern ;)

Bald darauf machten wir uns auch schon daran, wieder alles sauber zu machen und aufzuräumen bevor sich ein Teil noch auf den Weg zum WEihnachtsmarkt gemacht hat. Weil ich ja aber eine ganze Kiste voll hatte, habe ich mich direkt auf den Heimweg gemacht - zum Glück hat mein Bruder mich nach Hause gefahren ;)

Das war er - der 8. Bücherstammtisch in Stuttgart. Vielen lieben Dank an all die wundervollen Menschen, die diesen Tag zu etwas so Besonderem gemacht haben! Ihr seid die Besten! <3

Kommentare:

  1. Moshi moshi, Nezumi.
    Komme ich doch auch mal wieder dazu bei Dir vorbeizulesen... :-)
    Ein fein-kleiner Einblick in ein paar Stunden Samstagsspaß. Vobei sich die Damen & Herren Autoren auch noch die Klinke in die Hand gaben. Freut mich.
    Nett wie Du bist, warst Du tatkräftig mit dabei!

    Ein guter Bruder ist dann danach mehr als Goldes wert.

    Danke für Deinen Einblick!

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr sehr gern mein Lieber - es wird Zeit, dass du uns auch mal wieder beehrst :)

      Löschen