Mittwoch, 31. Dezember 2014

Jahresrückblick 2014

Hallo meine Lieben,

neben meinem rattigen Jahresrückblick sollt ihr auch einen persönlichen präsentiert bekommen - am Ende des Jahres ist es immer gut, mal ein wenig zu reflektieren :)

Im Vergleich zu 2013 ist dieses Jahr SEHR viel besser gelaufen - obwohl es nie leicht war.

JANUAR:

Direkt zu Beginn des Jahres habe ich meine Acceria über die Regenbogenbrücke ziehen lassen. Sie hat unter Tumoren und Hinterhandslähmung gelitten und so war es besser für die kleine Maus.
Ich habe meine erste Challenge mit Sasija begonnen, konnte hier aber leider die Moderation nicht beenden und musste das abgeben :(
Im Januar habe ich 4 Bücher gelesen.

FEBRUAR:
Im Februar stand endlich das langersehnte JUPITER-Konzert in Köln an <3 Uhhh wie toll das war!!
In diesem Monat hatte meine Mutter ihren Unfall, bei dem sie sich das Knie zertrümmert hat - sie arbeitet heute noch an der Wiederherstellung der vollen Funktionalität aber es ist schon so viel besser geworden.
  Auch beim AnCafe-Konzert in Stuttgart waren wir auch im Februar - ich wurde eingeladen :)
Im Februar habe ich ebenfalls 4 Bücher gelesen :)

MÄRZ:
 Das erste Whovian-Treffen in Stuttgart - bisher auch das einzige, soweit ich weiß XD Ich hatte zwei tolle Shootings mit schönen Ergebnissen :)
Und ich habe meine theoretische Führerscheinprüfung mit 3 Fehlerpunkten bestanden - die ich nur bekommen habe, weil ich ZU vorsichtig war ;)
 Im März waren es 5 Bücher, die ich lesen konnte :)

APRIL:

 Ich war beim Infoabend meiner Uni - um mich zu entscheiden, ob ich das mit dem Studium durchziehen möchte oder nicht :)
  Seit April habe ich einen neuen "Partner" - meinen Samy <3 Seit April ist er ganz offiziell mein Pflegepferd - und wir haben so viel erflebt seither.

Außerdem war der Welttag des Buches und auch die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" fand statt.
Im April waren es 3 Bücher, die ich verschlungen habe.

MAI:
Meine Mama hatte Geburtstag und ich konnte ihr endlich ihre Decke schenken :)

Die gute Anka hat uns zu einem Theaterstück eingeladen, bei dem sie selbst mitgespielt hat und es war großartig!
 Ich schicke meine Bewerbung fürs Studium raus - ab jetzt beginnt das bange Warten und Hoffen.
Im Mai konnte ich 5 Bücher lesen.

JUNI:

Ich habe Geburtstag :) Und nicht nur das - ich bekomme am 13.6. mein neues Tattoo <3


Zu meinem Geburtstag habe ich die Reise nach Paris und zu KAMIJO bekommen - vielen lieben Dank für euer Geschenk Mädels <3 Das Konzert war GRANDIOS(O)
Am Tag nach meinem Geburtstag sind die 3 Rattenjungs hier eingezogen :) Sam und ich hatten im Juni einen Autounfall. Wir haben ihn gut überstanden, nur das Auto... Naja... Ich habe mit meinen Outfits fürs M'era Luna angefangen und Anka und ich waren im Kino - dann war der Monat schon rum :)
  Im Juni habe ich 4 Bücher gelesen.

JULI:
Am 09.07.2014 hatte ich meine Führerscheinprüfung - und habe bestanden! Ich darf also ganz offiziell Auto fahren.
  Leider gibt diesen Monat mein Laptop den Geist auf, so dass ich die nächsten Monate wenig Zugang zum Internet habe.
 Ich habe lediglich 2 Bücher gelesen.

AUGUST:
Ich bekomme meine Zusage fürs Studium! Mein Leben wendet sich nun also in eine andere Richtung und ich beschließe, dass ich dringend einen neuen Laptop brauche ;)
  Außerdem war das M'era Luna und ich habe meine Akkreditierung zur FBM bekommen :)
Es lief die neue Staffel von Doctor Who an - zur Premiere waren wir im Kino :)
Im August waren es 3 Bücher, die ich gelesen habe.

SEPTEMBER:

 Ich habe auf meinem Blog 150 Follower :)
Außerdem habe ich die limitierte Seiten der Welt-Box gewonnen und bin damit offiziell Bibliomantin *-*
Ein sehr erfolgreicher Lesemonat: ganze 7 Bücher konnte ich verbuchen :)

OKTOBER:
Ab jetzt bin ich ganz offiziell Studentin! Am 4.10. waren wir von unseren fetten Dichtern zur Vorstellung ihres neuen Projektes eingeladen in grandioser Location! Ein wundervoller Tag mit einem wundervollen Abend. Ich habe endlich meinen neuen Laptop und auch die Frankfurter Buchmesse habe ich - vollkommen überfordert von all den Reizen - glücklich überstanden.
 Samy und ich werden ein immer besseres Team und wir finden heraus, was genau es ist, das mich beim Reiten blockiert. Dagegen gehen wir nun gezielt vor ;) 
  Es waren wieder nur 2 Bücher.

  Nicht alles ist gut diesen Monat. Es ist ein Jahr her, seit ich dich verloren habe. Mein Herz, du fehlst mir noch immer. Jeden Tag. Ich denke an dich. Mein Engel. Dein erster Todestag. Ein so unheimlich schwerer Tag für mich, dass ich ihn kaum ertragen kann.


NOVEMBER:
Großes Highlight des Monats: Die Lesung von Sebastian Fitzek in Stuttgart <3 Der Monat war aber WIRKLICH unspektakulär ;)
Gelesen habe ich 3 Bücher

DEZEMBER:
Ich habe einen Adventskalender für meine Mama gemacht, über den sie sich auch gefreut hat :)
Und es gibt endlich ein Foto <3 Ich darf immernoch nicht mehr sagen. Mist.
Es häufen sich die Geschenke - die für mich und die von mir. Für eine neue Aktion, die im kommenden Jahr starten soll, habe ich wundervolle Unterstützung von Thomas Thiemeyer bekommen :)
 Und natürlich Ankas tolle Weihnachtswoche :)
Im Dezember waren es nun wieder 3 Bücher.


Wir sind im Hier und Jetzt angekommen.
Insgesamt habe ich 47 Bücher mit 19998 Seiten gelesen- also pro Monat im Durchschnitt 3,9 Bücher und 1666,5 Seiten gelesen (das macht pro Tag 54,7 Seiten - also 10 Seiten mehr pro Tag als letztes Jahr:) ).

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr - feiert, genießt und konzentriert euch auf die schönen Dinge des letzten Jahres!

Alles Liebe und Gute für euch und euer kommendes Jahr!

Kommentare:

  1. Guten Rutsch und alles Gute für 2015!

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das wünsche ich dir auch :)

      Löschen
  2. Na das war ja in allem doch ein ereignisreiches Jahr!
    Deine Buchbilanz ist ja in Summe eigentlich recht gut ausgefallen, beinah 50 Bücher, das kann sich auf jeden Fall sehen lassen!^^

    Wünsch dir einen guten Einstieg in das neue Jahr und natürlich jetzt schon viele schöne Buchstunden (das jetzt mal bloggerbezogen, natürlich wünsche ich dir auch privat ein gutes Jahr)!

    Liebe Grüße
    Misty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das war es! Sehr ereignisreich. Mal sehen, was dieses Jahr auf mich warten wird :)

      Ich hoffe, du bist genauso gut in dieses Jahr gestartet wie ich :)

      Löschen
  3. So ein schöner und ausführlicher Jahresrückblick, den ich bereits vor einigen Tagen gelesen, jedoch noch nicht kommentiert habe *schäm* Ich bin glücklich darüber, dass wir im vergangenen Tag viele gemeinsame Lieblingsmomente erlebt haben und freue mich nun sehr auf ebenso viele weitere in 2015!
    Alles Liebe,
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Grund zur Scham! Ich freue mich über deinen Kommentar <3

      2015 sollen es mindestens genauso viele tolle Momente werden - besser noch mehr!!

      <3

      Löschen
  4. Konban wa, Nezumi.
    Nach solch einer Niederschrift erscheint einem so ein ganzes Jahr klar strukturiert, ähnlich wie ein Stundenplan aus alten Schultagen.
    Aber es sind ja die kleingroßen oder großkleinen Überraschungen, die die einzelnen Tage zum Trabrennen machen.

    "Die Jahre erscheinen uns neu, bis wir sie kennen & erkennen - schließlich in Abschied voneinander gehen."
    (Florance Ippdit)

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt erscheint mir gar nichts strukturiert - um genau zu sein ist Struktur sogar das, was mir fehlt ;)
      Ich hoffe, dass 2015 sich jetzt langsam mal am Riemen reißt und vernünftig wird.

      Löschen