Montag, 20. Juli 2015

Krankenhaus :(

Hallo meine Lieben,

still ist es geworden um mich; und das, obwohl die Prüfungen vorbei sind.Warum, fragt ihr euch?
Nun die Antwort ist so simpel wie ärgerlich: Ich liege seit Mittwoch im Krankenhaus mit einer Trimalleofraktur (oder so ähnlich...). Auf Deutsch heißt das, dass ich mir mehrere Knochen im Sprunggelenk  gebrochen und teilweise Knochenfragmente abgesplittert habe. Die erste (Not-)OP habe ich direkt am Tag meines Reitunfalles hinter mich gebracht, also am vergangenen Mittwoch. Es folgt eine weitere OP genau eine Woche später, nämlich übermorgen.

In dieser Zeit bin ich nahezu komplett internetlos, weshalb bis zu meiner Entlassung keine Posts von mir kommen werden. Ich hoffe sehr, ihr habt dafür Verständnis.

Passt auf jeden Fall gut auf euch auf!!

Alles Liebe für euch <3

Kommentare:

  1. Meine liebste Michelle,

    ich/wir drücken dir weiterhin ganz fest die Daumen und eine schnelle Genesung!!!! Wir sind in Gedanken bei dir <3 <3.

    Es ist leider sehr schade, das wir so weit voneinander entfernt wohnen, sonst hätten wir dir sehr gerne besucht.

    Fühl dich ganz doll gedrückt und ganz liebe Grüße,
    Mone & Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank nochmal euch beiden! Ihr seid wirklich wirklich großartig!! <3

      Löschen
  2. oh je, gute besserung! aber informier dich doch mal, ob dein kh vlt w-lan hat. gibts öfter. und mitm handy einwählen oder den laptop mitbringen lassen. bei längeren aufenthalten lohn sich das...
    ohne internet rumliegen ist ja noch n stück ätzender.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :) Bei uns ging das leider nicht, das hatte ich schon erfragt. Aber jetzt bin ich ja wieder zuhause :)

      Löschen
  3. Hey,

    tut mir sehr leid das zu hören! Wünsche dir natürlich sogleich eine gute Besserung und hoffe dass du dich richtig erholen kannst.

    Reitunfall hört sich ja schlimm an, was ist denn passiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich werde gleich nochmal was dazu schreiben, was genau passiert ist :)

      Löschen
  4. Oh Mann!
    In einem Video wurde neulich angedeutet, dass es dir nicht so gut geht.
    Ich hoffe du hast die zweite OP gut überstanden und wirst bald wieder entlassen!
    Krankenhäuser sind echt dämlich.
    Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe du kannst die restlichen Semesterferien einigermaßen schmerzfrei genießen!

    viele Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich habe alles gut überstanden und bin wieder zuhause :) Es geht mir soweit gut, ich bin nur etwas genervt von dem Handicap ;) Aber zum Glück geht das vorbei

      Löschen
  5. Ohje, was machst du denn für Sachen?
    Ich wünsch dir eine schnelle und baldige Genesung.
    Fühl dich gedrückt.

    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Salut Michelle.
    In der Hoffnung Dich auf jedem Weg der Besserung zu wissen, anata no buji wo oinori shimasu.

    bonté

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. <3 Den Weg der Besserung beschreite ich tapfer weiter. Ich danke dir!

      Löschen