Sonntag, 17. Juli 2016

10 Dinge

Hallo meine Lieben,

lange lange war es sehr still um mich - so langsam komme ich aber zurück ;) Deswegen gibt es heute auch wieder meine 5 - beziehungsweise heute 10 - Dinge der letzten 2 Wochen :)

Fangen wir direkt an? Fein!

1.) Klausuren sind vorbei! Wuhu!

2.) Jetzt steht nur noch eine Hausarbeit an, für die ich gestern auch endlich mal mein Thema bekommen habe... Jetzt habe ich einen Monat Zeit ^^"

3.) Ich hatte in der Klausurwoche "Urlaub" und konnte ein wenig ausspannen an dem einen Tag.

4.) Das erste Outfit fürs M'era Luna nimmt langsam aber sicher Form an und ich kann mich langsam schon darauf freuen :)

5.) Wir haben nun ganz offiziell und wirklich unsere PurCon-Tickets :3

6.) Diese Woche war ich wieder arbeiten und konnte einiges an Überstunden ansammeln.

7.) Auuußerdem gab es eine Gehaltserhöhung! YEAH!

8.) Endlich mal wieder schwimmen gewesen <3

9.) Ich hatte endlich wieder Zeit, zu lesen und es hat mir SO gut getan.

10.) Am Freitag hatte ich Jahrestag. Vor einem Jahr hatte ich meinen Unfall, bei dem ich mir das Sprunggelenk zertrümmert habe. Damals hieß es, es sei fraglich (und höchst unwahrscheinlich), dass ich wieder reiten kann.
Am Freitag war ich mit Nessi ausreiten. Die liebe Vanessa hat uns begleitet (vielen lieben Dank dafür <3). Ich kann also nicht mehr reiten? Ihr könnt mir gar nichts sagen! Obwohl wir die meiste Zeit nur im Schritt unterwegs waren, gab es auch zwei, drei Passagen Trab und - und das ist das Besondere! - wir sind galoppiert!
Ich kann also nicht mehr reiten, liebe Ärzte? Nie und nimmer! DAS könnt ihr mir nicht nehmen. Das LASSE ich mir nicht nehmen und ich bin froh und unheimlich stolz auf mich!

So, das war es schon wieder. Ich werde jetzt mal anfangen, mich um meine Hausarbeit zu kümmern ;)
Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende <3

Alles Liebe <3

Kommentare:

  1. Krass ich hätte nicht gedacht, dass dein Unfall schon ein Jahr her ist. Und super, dass du den Prognosen einen Strich durch die Rechnung machst und weiterhin reiten gehst / kannst :-).
    Das klingt nach schönen zwei Wochen.
    viele Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir kommt es tatsächlich länger vor ;) Aber danke dir :)

      Löschen